Sie müssen Cookies in ihrem Browser aktivieren um diese Website in vollem Umfang benutzen zu können.
Sie verwenden einen veralteten Browser mit möglichen Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können

Kontaktformular – Werkskundendienst Hotline: 01 79722 8555

Zum Bosch Haushaltsgeräte-Service.

Icon: phone +43 1 79722 8555
Sie werden mit Tipps optimal unterstützt

Home Screen

Hier erhalten Sie wichtige Tipps, um Energie einzusparen und kosteneffizient zu heizen. Mit der Urlaubsfunktion schalten Sie Ihre Wärmeerzeuger komplett aus, sobald Sie über einen längeren Zeitraum nicht zu Hause sind. Hilfreich sind zudem aktuelle und vorhergesagte Wetterdaten, die Ihnen helfen, die Leistung Ihrer Heizung optimal an die Witterung anzupassen.

Sie bestimmen wann geheizt werden soll

Zeitprogramm

Stellen Sie mit dem HomeCom Zeitprogramm Ihre Heizung je nach Tageszeit optimal ein. Sie können dabei zwischen Wochentag und Wochenende unterscheiden – auch eine Urlaubsfunktion ist integriert. Haben Sie Ihre Heizung einmal programmiert, ist sie dank der vielseitigen Möglichkeit immer perfekt eingestellt und ganz auf Ihre Lebenssituation abgestimmt.

Sie steuern und bestimmen

Steuerung

Flexibilität eingebaut: Steuern Sie mehrere Heizkreise gleichzeitig und stellen Sie je Heizkreis separate Temperaturen ein. Mit den Zeitprogrammen konfigurieren Sie bequem einzelne Zeiträume und Heizintervalle mit nur einem Fingerwisch. Auf Ihre Heizung greifen Sie dabei zu jeder Zeit und von jedem Ort zu. Einfach über mobile Endgeräte und PC’s.

Sie haben den Überblick

Temperaturverlauf

Übersichtliche Kontrolle: Lassen Sie sich aus der Vergangenheit die letzten Temperaturverläufe mit der jeweils entsprechenden Außentemperatur anzeigen. Dabei können Sie alle Heizkreise vergleichen und sie in der Darstellung einzeln ein- oder ausblenden.

Sie haben alles im Griff

Energieverbrauch

Verbrauchsdaten auf einen Blick: Vergleichen Sie über verschiedene Zeiträume den Verbrauch in Kilowattstunden. Dabei können Sie jeden Heizkreis separat betrachten, wie etwa Heizung, Solar oder Warmwasser. Verbrauchswerte werden mit der entsprechenden Außentemperatur angezeigt und können so einen Hinweis auf die Ursachen von Temperaturspitzen geben.

Wir erhalten alle Fehlermeldungen und können schnell helfen

Ferndiagnose

Über Bosch HomeCom können Sie unseren Bosch Werkskundendienst Daten-Zugriff auf Ihre Heizung geben. Wie umfassend – das bestimmen Sie. Wir erhalten dann automatisch alle Fehlermeldungen und Wartungshinweise. Dadurch können wir Störungen schneller beseitigen und sich besser als je zuvor um Ihre Heizung kümmern.